Trainerfortbildung Chancen – Nutzen – Grenzen

Im Rahmen der Trainerfortbildung nordisch des Bayerischen Skiverbandes ging es darum zu zeigen welche Chancen sich hinter dem Projekt Dualer Karriere Kompass verbergen, welchen Nutzen jeder einzelne daraus ziehen kann und wo die Grenzen in dem Projekt erreicht werden. Die vielen konstruktiven Beiträge und engagierten Fragen seitens der Trainer zeigen uns, dass wir den richtigen … Trainerfortbildung Chancen – Nutzen – Grenzen weiterlesen

DOSB-Mentoring-Programm „Mit dem gemischten Doppel an die Spitze!“

Elisabeth Kirschbaum, Hockeyspielerin des MSC zu Besuch im BLSV. Bereits 2012 startete der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) unter dem Motto „Mit dem gemischten Doppel an die Spitze!“ ein einjähriges Mentoring-Programm. Ziel dieses Projektes ist es, junge weibliche Nachwuchskräfte zu motivieren, Führungspositionen zu übernehmen und sie auf ihrem Weg durch erfahrene Führungskräfte zu unterstützen. Im besonderen … DOSB-Mentoring-Programm „Mit dem gemischten Doppel an die Spitze!“ weiterlesen

Schule und was kommt danach?

Dieser Frage widmeten sich die Eliteschulen des Sports in Oberstdorf und Berchtesgaden am Infotag zur dualen Karriere. Mit dieser gemeinsamen Aktion der Laufbahnberater des OSP und dem Dualen Karriere Kompass im BLSV wurden Wege und Möglichkeiten für Eltern, Sportler und Trainer aufgezeigt, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen kann. Ehemalige und aktive Leistungssportler gewährten Einblicke … Schule und was kommt danach? weiterlesen

Ab sofort heißt’s einsteigen …

Die DB Bahn Südostbayernbahn und die DB Schenker sind Partner im Dualen Karriere Kompass. Das bedeutet, es stehen euch ab sofort die Ausbildungsberufe innerhalb der Bahn zur Verfügung und ihr könnt euch dort für einen leistungssporttauglichen Ausbildungsplatz bewerben. Natürlich könnt ihr vorab auch erst mal nur ein Praktikum machen und austesten ob euch der Beruf … Ab sofort heißt’s einsteigen … weiterlesen

Praktikum?

Sportler aufgepasst! Interessiert Ihr euch für Marketing und Kommunikation? Falls ihr gerne mehr über die vielseitigen, interessanten Berufe in dem Metier erfahren möchtet, habt ihr jetzt die Gelegenheit, diese im Rahmen eines Praktikums,  kennenzulernen. Die Trurnit GmbH, mit Sitz in München und Ottobrunn ermöglicht jungen Sportlerinnen und Sportlern für 1 -2 Wochen hinter die Kulissen … Praktikum? weiterlesen

Fabian Bekelaer: Von der Loipe zur Uni!

Ich wollte keine Ausbildung machen, die ich später nicht brauche. Mit diesem Motto entschied sich  Fabian Bekelaer für einen nicht ganz typischen Weg als Leistungssportler. Doch von Anfang an: Fabian, geb. 01.06.1990, Mitglied im SV Bayerisch Eisenstein startete, wie so viele, seine Biathlonkarriere nach bestandenen Abitur 2009 im Gymnasium Zwiesel, als Soldat auf Zeit im … Fabian Bekelaer: Von der Loipe zur Uni! weiterlesen

Florian erzählt …

Florian Schweiger ist seit 01.08.2015 als Auszubildender bei der Commerzbank Traunstein und damit der erste BSV-Kadersportler, der im Rahmen der Ausbildungsoffensive für Nachwuchsleistungssportler, das Angebot der Commerzbank nutzt. Und so sieht das ganze aus ... Duale Sportausbildung zum Bankkaufmann Grundsätzlich dauert die Ausbildung 2 – 3 Jahre. Ich habe mittlere Reife, somit beträgt meine Ausbildungszeit … Florian erzählt … weiterlesen

Alpintrainerfortbildung

Der duale Karriere Kompass war auch ein Thema bei der diesjährigen Alpintrainerfortbildung in Oberhaching. In einem kurzen Vortrag stellten wir die Chancen und den Nutzen des Projekts den hauptamtlichen Trainern des BSV vor. Dass, das Thema auf großes Interesse stieß, zeigte die anschließende rege Diskussion zu den Möglichkeiten und Grenzen für den Dualen Karriere Kompass … Alpintrainerfortbildung weiterlesen